Winterwanderwege

...im Bernauer Hochtal

 

Winter erleben ohne Ski.

Genießen Sie auf unseren gewalzten Winterwanderwegen das schönste Hochtal des Schwarzwaldes. Ob eben am Talgrund oder hoch über dem Tal, für jeden ist der passende Winterwanderweg dabei. Diese werden von uns bei entsprechender Schneelage täglich frisch präpariert.

Genuss auf dem weißen Teppich, ein Erlebnis!

 

 

Eine Übersichtskarte über die gesamten Winterwanderwege sowie weitere Winterangebote finden Sie hier zum Download:

 

"Hochtal-Winter"   

 

Loipenhaus-Rundweg

Ausgangspunkt ist der Parkplatz beim Loipenhaus Bernau. Dieser leichte Rundweg führt Sie durch offene Landschaft mit herrlichem Ausblick auf das 8 km lange Bernauer Hochtal bis hin zum Gipfel des 1.415 m hohen Herzogenhorns, das sich am Ende des Tals erhebt.

Loipenhaus-Rundweg: 5 km

Loipenhaus > Rot-Kreuz-Hütte

Ausgangspunkt ist der Parkplatz beim Loipenhaus Bernau. Diese Tour führt durch den Stöckerwald zur teils bewirtschafteten Rot-Kreuz-Hütte an der Passhöhe Bernau -Todtmoos, 1.100m.

Daran anschließen können Sie die Winterwanderung über das Hochkopfhaus bis St.Antoni in Todtmoos.

Loipenhaus > Rot-Kreuz-Hütte: 3 km

Loipenhaus > Innerlehen

Aussichtsreicher mittelschwerer Rundweg. Vom Loipenhaus aus führt uns dieser Weg über Wiesen durch den Stöckerwald in den Ortsteil Innerlehen.

Weite Ausblicke und idyllische Wälder wechseln einander ab.

Loipenhaus > Innerlehen: 4 km

Spitzenberg-Rundweg

Vom Kurhaus-Parkplatz aus über Wiesen und durch Wälder um den Spitzenberg zurück zum Parkplatz.

Spitzenberg-Rundweg: 6 km

Innerlehen: Rundweg

Aussichtsreicher, leichter Rundweg. Vom Kurhaus-Parkplatz aus über freies Gelände mit Ausblick auf das Bernauer Hochtal.

Innerlehen: Rundweg: 2 km

Albweg Hof > Weierle

Der Albweg gilt als einer der schönsten Wanderwege in Tallage und führt vom Ortsteil Weierle immer an der „Bernauer Alb“ entlang bis zum Ortsteil Hof, bzw. umgekehrt. Dieser kann auch in Teilstrecken von jedem der Bernauer Ortsteile aus begangen werden.

Albweg Hof > Weierle: 6 km

Panoramaweg

Einer der schönsten Wanderwege im Naturpark Südschwarzwald ist der Bernauer Panoramaweg. Von diesem aussichtsreichsten Wanderweg aus kann man das ganz Hochtal überblicken. Die Aussicht reicht über die bewaldeten Höhen des Südschwarzwaldes und bei guter Sicht bis zu den Schweizer Alpen. Sie können entweder oberhalb der Kapelle im Ortsteil Kaiserhaus starten oder am Parkplatz im Ortsteil Hof.

Panoramaweg: 6 km

Rotes Kreuz > Hochkopfhaus

Verbindung zur Gemeinde Todtmoos. Im Hochkopfhaus, welches sich auf einer Passhöhe befindet, kann eingekehrt werden.

Rotes Kreuz > Hochkopfhaus : 3 km

Hochkopfhaus > St. Antoni

Hochkopfhaus > St. Antoni: 3 km